2002 bis 2004

 

Home
1984 bis 1986
1987 bis 1989
1990 bis 1992
1993 bis 1995
1996 bis 1998
1999 bis 2001
2002 bis 2004
2005 bis 2008
2009 bis 2012

Februar 2002

Verein Nueva Nicaragua und die CDU verständigen sich darauf, dass die Städtepartnerschaftsvereine künftig nach dem finanziellem Eigenengagement gefördert werden. Spenden für Projekte in Ocotal werden bezuschusst. Ziel: Die Landeshauptstadt Wiesbaden bezuschusst jeden Spenden-Euro mit 0,50 Cent.

Oktober 2002

Stadtverordnetenversammlung verabschiedet neue Förderrichtlinien. Der Verein wird offiziell als Städtepartnerschaftsverein anerkannt.

Januar 2003

Verein Nueva Nicaragua wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als Träger des anderen Dienstes im Ausland anerkannt.

Januar 2003

Nina Schmidt fährt als erste Jugendliche für ein Jahr nach Ocotal, um dort in der Kinderbibliothek zu arbeiten

März 2003

Eine-Welt-Zentrum und Nueva Nicaragua beginnen mit der Vorbereitung der Einführung eines lokalen Partnerschaftskaffees.

Juni 2003

Nueva Nicaragua im Internet ;-)

September 2003

Fabio Stoll reist zum Anderen Dienst im Ausland nach Ocotal aus. Sein Einsatz im Kindergarten dient als Ersatz für den Zivildienst.

Mai 2004

Janis Otter folgt ihm, um ein Jahr in der Kinderbibliothek mitzuarbeiten.

September 2004

Anderer Dienst im Kindergarten: Florian Pielert

September 2004

Nassau Affair - Der Partnerschaftskaffee für Wiesbaden, Rheingau, Lahn und Taunus wird der Öffentlichkeit präsentiert.

Ökologisch angebaut - fair gehandelt

[Home] [Veranstaltungen] [Wer wir sind] [Ocotal] [Soli-Projekte] [ALLE WELT kino] [Freiwilligendienste] [Unsere Partner] [Vereinschronik] [Spenden] [Download] [Impressum] [Links]

Copyright (c) 2008 Johannes Riehm
webmaster@nueva-nicaragua-wiesbaden.de