1999 bis 2001

 

Home
1984 bis 1986
1987 bis 1989
1990 bis 1992
1993 bis 1995
1996 bis 1998
1999 bis 2001
2002 bis 2004
2005 bis 2008
2009 bis 2012

April 1999

In Ocotal erfolgt der erste Spatenstich für das Hausbauprojekt Pueblos Unidos, mit dem Wohnraum für die Mitch-Geschädigten geschaffen werden soll.

Juli 1999

Mitglieder der Aktivengruppe des Vereins Nueva Nicaragua besuchen Ocotal.

Weihnachten 1999

Der Verein startet seine 16. Weihnachtsgeldaktion (Spendenvolumen 68 392,64 DM).

Juni 2000

Die Eigentumsurkunden für die ersten 50 Häuser des Hausbauprojekts Pueblos Unidos werden an  Mitch- geschädigte Familien übergeben.

Herbst 2000

Ocotal im Internet. Radio Segovia erstellt eine Internet-Seite mit aktuellen Informationen aus Ocotal/Nueva Segovia (Anregung und Anschubfinanzierung durch Nueva Nicaragua).

September 2000

Martha Adriana Peralta besucht auf Einladung von Oberbürgermeister Diehl Wiesbaden. Offizielle Feiern zum 10-jährigen Bestehen der  Städtepartnerschaft

Januar 2001

Rommel Lopez Maradiaga und Ana Julia Olivas Paz kommen auf Einladung der Landeshauptstadt nach Wiesbaden, um ein Jahrespraktikum auf der Domäne Mechtildshausen zu absolvieren.

September 2001

Keyla Espinales Rodriguez macht ein einmonatiges Praktikum in der Stadtteilbibliothek Kostheim

November 2001

FDP und CDU verweigern die Bewilligung von Hilfsgeldern für Ocotal im Ausschuss für Bürgerbeteiligung, Völkerverständigung und Integration. Große Empörung in der Wiesbadener Bevölkerung. Publizistische Unterstützung der Städtepartnerschaft durch alle lokalen Pressorgane bis hin zu FAZ und Bild-Zeitung. Solidarisierung mit dem Verein drückt sich auch in einem um rund 20 % höherem Spendenvolumen in der Weihnachtsgeldaktion aus.

[Home] [Veranstaltungen] [Wer wir sind] [Ocotal] [Soli-Projekte] [ALLE WELT kino] [Freiwilligendienste] [Unsere Partner] [Vereinschronik] [Spenden] [Download] [Impressum] [Links]

Copyright (c) 2004 Heinz-Werner Hetmeier
webmaster@nueva-nicaragua-wiesbaden.de