Kinder

 

Home
Veranstaltungen
Wer wir sind
Ocotal
Soli-Projekte
ALLE WELT kino
Freiwilligendienste
Unsere Partner
Vereinschronik
Spenden
Download
Impressum
Links

 Kinderarbeiter

Die geringen Löhne und die hohe Arbeitslosigkeit (ca. 70 %) führen dazu, dass viele Kinder mit zum Lebensunterhalt ihrer Familien beitragen müssen. Kinder arbeiten als Schuhputzer, Zeitungsverkäufer, Straßenhändler oder sammeln Brennholz zum Kochen. Obwohl sie damit einen bedeutenden Beitrag leisten, das Überleben der Familie zu ermöglichen, ist das gesellschaftliche Ansehen dieser Kinderarbeiter niedrig. Sie stehen am unteren Ende der sozialen Leiter und haben für Außenstehende, aber auch für ältere Familienmitglieder, oft die Funktion eines Sündenbocks. Doch diese Kinder sind nicht nur Objekte von Ausbeutung, sondern mindestens ebenso sehr auch Subjekte, die ihr eigenes Leben gestalten und sich mit kreativen Arbeits- und Spielformen in extrem schwierigen Situationen zurechtfinden. 

Schuhputzer

Unsere Partnerorganisation INPRHU setzt sich seit Ende der 80er Jahre dafür ein, die Situation dieser KinderarbeiterInnen zu verbessern. Dies geschieht dadurch, dass sie den Kindern helfen, sich selbst zu organisieren, um für ihre Rechte einzutreten und die Bevölkerung für ihre Situation und ihre Probleme zu sensibilisieren. Darüberhinaus gibt INPRHU ihnen Hilfestellung in Konfliktfällen, durch Angebote materieller und organisatorischer Unterstützung für ihre Arbeit und den Schulbesuch sowie durch Vermittlung von Ausbildungsstellen.

[Home] [Veranstaltungen] [Wer wir sind] [Ocotal] [Soli-Projekte] [ALLE WELT kino] [Freiwilligendienste] [Unsere Partner] [Vereinschronik] [Spenden] [Download] [Impressum] [Links]

Copyright (c) 2013 Johannes Riehm
webmaster@nueva-nicaragua-wiesbaden.de